Wein wird aufgeschenkt

Alpine Spitzenweine

Elegante Bergweine aus Südtirol

Mit unseren Weinen wollen wir vor allem eins: begeistern. Das tun wir, indem wir die Charakteristik einer jeden von uns angebauten Rebsorte bis aufs kleinste Detail herausarbeiten und die Typizität ihres Herkunftsgebietes hervorheben. Mit großer Winzerexpertise und Herzblut kultivieren wir zehn typische Südtiroler Rebsorten in anspruchsvollen, terrassierten Höhenlagen bis zu 860 m.ü.M. und wählen nur bestes, von Hand gelesenes Traubenmaterial für den Ausbau unserer Qualitätsweine aus. Das Ergebnis sind gut ausbalancierte, frische Bergweine von bestechender Aromatik und Eleganz. In drei Qualitätslinien entstehen charaktervolle Weiße, sortentypische Rote und ein edelsüßer Dessertwein.

basic

Rosé Black Peak

Ursprungsbezeichnung: IGT Weinberg Dolomiten
Rebsorte: Cabernet, Merlot, Blauburgunder
Ausbau: Zu Beginn der Maischegärung wird aus den Rotweinchargen von Cabernet, Merlot und Blauburgunder, ein Teil des Mostes entzogen, kühl vergoren und zu diesem Roséwein verarbeitet. Teilweise malolaktische Gärung und Reifung auf der Feinhefe.
Degustation: Ein Wein, ein Berg. Dieser Rosé ist eine Hommage an das Schwarzhorn, den Zwillingsberg des Weißhorns. Zwei Berge, die uns tagtäglich begleiten. Berge, die für die Herkunft von Erste+Neue stehen.
Begleitideen: Dieser Roséwein ist ein ernst zu nehmender Speisenbegleiter mit guter Struktur. Passt gut zu kräftigen Vorspeisen, aber auch zu Fisch und weißem Fleisch.
Serviertemperatur: 10-12 °C
Lagerfähigkeit: 2 Jahre
Weinbrief downloaden